Registrierung | Passwort vergessen
News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

MW3 Reporting Tool: Interview mit dem Modder Xifon
13.04.2012 um 21:02 Uhr - Poison

Call of Duty: Modern Warfare 3

MW3 Reporting Tool: Interview mit dem Modder Xifon

 

 

 

 

 

 

Modern Warfare 3 ganz ohne Cheater? Lange war dies besonders auf dem PC nur ein Traum, doch ein Community-Mitglied mit dem Namen Xifon gab den Spielern vor kurzem die Möglichkeit, Hacker dank seinem MWsa Reporting-Tool direkt an Infinity Ward zu melden (wir berichteten) - was zahlreichen Erfolgsmeldungen zufolge tatsächlich auch zu funktionieren scheint. Doch wer genau ist dieser Xifon überhaupt und was macht er den ganzen lieben langen Tag? Wie ist er mit Infinity Ward in Kontakt getreten und woher hatte er die Idee für das Tool? Wir durften ihn mit einigen Fragen löchern.

Die Antworten auf diese Fragen und mehr gibt es genau hier, denn wir haben uns Xifon aka Tom van der Woerdt geschnappt und zu einem Interview herangezogen!

Hallo Xifon, vielen Dank dass wir dich befragen dürfen. Erst mal einiges zu dir: Was ist dein Lieblingsspiel?
Momentan habe ich nicht wirklich eins, auch wenn mir wohl am ehesten Portal 1 und 2 einfallen würden. Ich bin außerdem ein großer Fan der Assassin's Creed-Reihe und den Einzelspieler-Stories von Modern Warfare 1-3. Leider sind das alles Einzelspieler-Spiele, im Mehrspieler-Bereich zocke ich eher 'einfache' Spiele wie Modern Warfare 3 MP. Weiterhin hat mir Skyrim sehr gefallen, ich bin zwar kein 'Casual'-Spieler, aber auch kein 'Hardcore'-Spieler.

Spielst du aktiv Call of Duty oder andere Spiele?
Manchmal. In manchen Wochen habe ich ein Steam-Rating von 10 und zwei Wochen später ist es für 2 Monate auf 0. Besonders in der Weihnachtszeit bin ich aufgrund der vielen Veröffentlichungen ein sehr aktiver Spieler. Modern Warfare 3 ist dennoch definitiv nicht mein Lieblingsspiel. Von allen Call of Duty-Spielen gefällt mir wohl Modern Warfare 1 am besten.

Wie bist du zu dem Namen 'Xifon' gekommen?
Früher hieß ich Tom` im IRC-Chat, aber da ich nie Antwortnachrichten bekommen habe, weil viele das - ` - vergessen haben, habe ich den Namen eines Nachts so gegen 5 Uhr zu Xifon geändert und seitdem benutze ich ihn. Ich denke, das X kommt von den Namen meiner Freunde, wie zum Beispiel 'Xeno', 'Xeforine', 'Xotica' oder 'XLR8OR'.

Wann und warum hast du mit dem Programmieren angefangen?
Ich war 8 als ich meinen ersten Computer mit Windows 95 von meinem Onkel bekommen habe, der ihn nicht mehr gebraucht hat. Vorinstalliert war dort ein kleines Tool mit dem Namen QBasic, in dem ich meine erste Software entwickelte. Später habe ich mit HTML, Visual Basic und dann PHP weiter gemacht. Als ich 15 war kannte ich etwa 10 Programmiersprachen und mit meinen 19 Jahren kann ich Software in nahezu jeder Sprache schreiben, die es gibt. MWsa war meine erste (und wahrscheinlich letzte) echte Applikation in C#.

Was denkst du über Cheater? Bevorzugst du Punkbuster oder VAC?
Ich hasse sie. Ich kann nicht sagen, dass ich noch nie gecheated habe, aber ich wurde schnell von Admins gebannt und habe nach einigen Tagen aufgehört. In MW2 und 3 gibt es jedoch keine Admins, die bannen können. VAC ist meiner Meinung nach eine gute Anticheat-Lösung, da es aber nicht sofort bannt, funktioniert es meiner Meinung nach nur in Kombination mit Admins. Punkbuster behandelt das Thema Cheating vollkommen anders und ist somit als temporäre Lösung gut geeignet. Ich denke aber nicht, dass es genauso gut funktioniert wie VAC. Das MW3sa (Das Kick-Tool) wurde entwickelt, um VAC zu unterstützen.

Wann hast du angefangen, das Reporting-Tool zu entwickeln und wie lange hast du dafür gebraucht?
Ich habe damit angefangen, als ich einen Post in den Steam-Foren über das Melden von Spielern gesehen habe. Ich merkte, dass ich einen der Gruppen-Admins der 'IW Enforcers' in meiner Freundesliste hatte und schlug vor ein einfaches Melde-Interface in mein Admin-Tool zu implementieren. Er mochte die Idee und nach einiger Recherche (meine Recherche für das Admin-Tool war bereits immens) zeigte ich ihm die erste Implementation. Er fand es großartig und forderte mich auf, es Candice zu zeigen. Genau das habe ich getan und sie hat die Idee geliebt.

Einen Tag bevor ich es veröffentlichen wollte, fand ich einen Bug im Admin-Tool, der mich an der Veröffentlichung gehindert hat. Ich entschied mich die Melde-Funktion in ein eigenes Programm auszulagern und so fand das Reporting-Tool seinen Weg ins Leben. Zurückblickend würde ich sagen, dass es eine gute Entscheidung war, da viele Spieler mich kritisiert hätten, die Funktion in ein Programm eingebaut zu haben, das nicht alle mögen. Insgesamt habe ich vier Stunden für die Entwicklung gebraucht. Freitag um 2:00 Uhr nachts war ich dann fertig und das Tool wurde getestet und am folgenden Samstag veröffentlicht.


Wie hat Candice von deinem Tool erfahren, hast du ihr das Tool geschickt?
Ich habe ihr eine E-Mail geschickt. Sie ist nicht sonderlich schnell beim Antworten und hinzu kommt der Zeitzonen-Unterschied. Damit kann ich jedoch leben.

Hast du noch andere Projekte am Laufen und toleriert Infinity Ward dein Admin-Tool?
Ja, ich arbeite an einem extrem verbesserten MWsa Reporting-Tool. Ja, IW toleriert endlich mein Admin-Tool. Die neue Version verfügt wahrscheinlich über einige extrem großartige Features, wie zum Beispiel eine zentrale Banliste. Es wird mehr als nur simples 'Kicken' enthalten.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlichst bei Xifon für dieses sehr interessante Interview bedanken! Gespannt erwarten wir auch die Veröffentlichung des neuen Admin-Tools, in der Hoffnung noch mehr Cheatern den Gar auszumachen.

Das Programm zum Reporten könnt ihr bei uns im Download-Bereich herunterladen:
 


Das Tool wurde bei uns bereits über 2.380 Mal heruntergeladen und erfreut sich wachsender Beliebtheit, gibt es den PC'lern doch immerhin die Möglichkeit, etwas gegen die Cheater-Flut in MW3 zu unternehmen. Mit der "MWsa reporting utility" könnt ihr Cheater direkt bei Infinity Ward melden. Dazu wird lediglich die Kinomodus-Datei hochgeladen, die wesentlich kleiner aber dafür sehr viel beweiskräftiger ist als ein komplettes Video. Eine genaue Anleitung wie das Tool funktioniert, findet ihr beim Download und hier im Forum: MWsa Reporting Tool.

Link: CallofDutySeries

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.